Ergebnisse vom Wochenende:

Dienstag, 23 August 2016 von

Am Freitag Spielte die zweite Herrenmannschaft 2:2 gegen Dobersdorf.

Tore:
10 Min – 1:0 – D. Klotz
50 Min – 1:1 – F. Bär
76 Min – 2:1 – D. Klotz
86 Min – 2:2 – T. Kruse

Samstag dann das Spiel unserer Ligamannschaft gegen die erste Mannschaft aus Dobersdorf. Endstand 1:1.

Tore:
54 Min – 1:0 – B.Brausewetter
67 Min – 1:1 – P. Mierse

Ein Dank an die zahlreichen, unterstützenden Fans vor Ort.
Auch ein großes Dankeschön an Hans Wöhlk für den tollen Platz, sowie Tim Kroeger, der die Kreidemaschine beherrscht wie kein zweiter.

Kühren entführt 6 Punkte aus Wendtdorf

Dienstag, 16 August 2016 von

6.Punkte Wochenende in Wendtorf!

Nach dem 5 Tore Festival gegen Hessenstein/Schwartbuck,schlug Daniel Sascha Klotz heute wieder zu und erledigte die Reserve der Marina im Alleingang.Beim 4:0 Sieg erzielte er alle 4 Treffer. Trainer Jan Rimmele stellte eine super Startelf auf,bei der heute alles passte. Absprachen,Stellungsspiel und Laufwege stimmten in jedes Detail. Auch die vielen Ausfälle konnten locker aufgefangen werde.Von der ersten Sekunde an dominierte die SG das geschehen und hielten dies auch über die gesamte Spielzeit fest. Sicherlich hatte auch die Heimmannschaft gewisse Chancen,aber am heutigen Tage sprang nichts gefährliches dabei heraus. Auf allen Positionen waren wir sehr gut besetzt und auch die Auswechselspieler trugen ihr teil dazu bei. Die Defensive mit Rallek und Co standen sicher. Die außen mit Marcel und Reschke ackerten über 90Minuten rauf und runter. Die Stürmer mit TJ und Klotsch machten das,wozu sie da waren.Man kann niemanden hervor heben da die gesamte Mannschaft+Ersatzspieler als Team aufgetreten sind.
Auch die Ligamannschaft von uns entführten 3.Punkte und siegten nach Toren von Alija Bjaric und Daniel Sascha Klotz 2:0
Daniel setzte sich ebenso wie Rallek auf die Bank der Ersten und beide wurden eingesetzt. Also doch wieder ein 5.Pack von Klotz.
Ein super Spieltag endet und beschert beiden Teams ein verdienten 3er.

Quelle: Facebook – SG Kühren die Zweite

Nach dem man die erste viertel Stunde verschlafen hatte,fand die SG besser ins spiel. Durch einen groben Schnitzer der so nie passieren darf,schenkte man den Gästen aus Kirchbarkau die 0:1 Führung. Nach dem die SG diesen Rückschlag verdaut hatte,drängten die Hausherren auf das 1:1. In der 43min drosch TJ den Ball aus kurzer Distanz ins Gehäuse zum verdienten Ausgleich. Es gab noch ein zwei weitere Möglichkeiten vor der Halbzeit in Führung gehen zu können. Diese wurden leider nicht genutzt.

Die 2.Halbzeit war ein offener Schlagabtausch mit den besseren Chancen für die SG. Die Kührener drängten auf die Führung aber die Gäste machten den Treffer zum 1:2. Im direkten Gegenzug bekam die SG einen Strafstoß nach dem Jan Rimmele im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Den fälligen Elfmeter verwandelte Bogdan Ursa sicher zum 2:2!
Kurz vor Ende der Partie kassierte unser Kapitän Aiko Lindemann die Ampel Karte und wird uns somit am nächsten Spieltag fehlen.
Im großen und ganzen ein gerechtes Unentschieden mit sehr kleinem Vorteil für die Hausherren.
2 Spiele 4 Punkte 10:3 Tore. Diese Bilanz lässt sich sehen.

Quelle: Facebook – SG Kühren die Zweite

Unsere 1te gewinnt ihr erstes Saisonspiel souverän mit 4:0. 
Weiter so!

Torschützen:
16 Min. – C. Boldt
21 Min. – P. Schade
44 Min. – C. Boldt
82 Min. – C. Boldt

 

 

 

Wie gestern die 1te Herrenmannschaft, gewinnt auch unsere 2te souverän mit 8:1 Zuhause gegen Hessenstein/Schwartbuck.
Torschützen:
1:0 – 15 Min – J. Rimmele
2:0 – 28 Min – D. Klotz
2:1 – 45 Min – C. Heiber
3:1 – 55 Min – D. Klotz
4:1 – 58 Min – D. Klotz
5:1 – 60 Min – D. Klotz
6:1 – 70 Min – M. Baasch
7:1 – 75 Min – D. Klotz
8:1 – 85 Min – M. Nohns (Eigentor)

So kann es weiter gehen!

EINLADUNG Fußballversammlung der SG Kühren am 27. 07. 2016 um 20.15 Uhr im Sportheim der SG

TOP I      Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP II     Genehmigung der Tagesordnung

TOP III   Verlesung und Verabschiedung des Protokolls von 2015

TOP IV    Berichte

a) Fußballobmann

b) Trainer

c) Jugendfußballobmann

TOP V      Wahlen

a) Stellvertretender Fußballobmann

b) Jugendfußballobmann

TOP VI    Aussprachen und Fragen zu den Berichten

TOP VII  Verschiedenes

 

Mit sportlichem Gruß

Kim Peters  ( Fußballobmann)

SG Kühren verliert 1. Pflichtspiel

Sonntag, 17 Juli 2016 von

Unsere erste Herrenmannschaft verliert, auch aufgrund vieler Verletzten, das Pokalspiel leider mit 0:2 gegen den SC Kaköhl.

Kopf hoch und weiter machen!

Die neue Homepage ist online!

Sonntag, 10 Juli 2016 von

Hallo und Herzlich Willkommen auf der neuen Internetseite der Sportgemeinschaft Kühren.

Hier finden Sie Infos zum Verein und allen Sparten.

 

Am Samstag war es soweit. Der Gemeindetag stand auf dem Plan. Bei schönem sonnigen Wetter traf man sich auf dem Sportplatz in Kleinkühren.

Bei guter Stimmung und Live Musik wurde ausgelassen gefeiert. Für das leibliche Wohl standen viele Helfer zur Verfügung. Vielen Dank dafür. Auch an die Sponsoren, die das ganze zu diesem unschlagbaren Preis möglich gemacht haben.

 

 

 

 

Das Neue Trainergespann bei der SG

Freitag, 01 Juli 2016 von

Ab heute im Amt:
Das Neue Trainergespann bei der SG!!
Maik Eschen und Hakan Yagci!
Da Dennis Bröer sich aus familiären Gründen fürs erste aus der Co-Trainer Position zurück gezogen hat, wird dieser Posten ab heute von Maik ausgefüllt. Maik wird Hakan im Bereich Trainingsvorbereitung, Trainingsdurchführung, Spielvorbereitung unterstützen und auch noch selber aktiv spielen. Somit hat Trainer Yakci wieder einen starken Unterstützer an seiner Seite und zusätzlich einen verlängerten Arm auf dem Platz! Ein detailliertes Interview mit dem Trainergespann wird folgen.
Viel Erfolg euch beiden!

Frühjahrsputz bei der SG Kühren:

Sonntag, 13 März 2016 von

Liebe Vereins- und Sportkollegen,

ein wenig Schnee und niedrige Temperaturen haben uns das Gefühl von Winter gegeben. Es scheint der richtige Zeitpunkt gekommen zu sein, um den Spielplatz und das Gelände der SG einen Frühjahrsputz zu unter ziehen.

Ich wünsche mir eine paar fleissige Helfer am Sonnabend, den 9.4.2015 ab 09:30 Uhr, bewaffnet mit Harken, Blätterfeger, Schaufel und Schubkarre, um bei anschliessender Grillwurst und Getränk das Gelände „fein und rein“ zu sehen.

Euer Schuby

kallyas theme

OBEN });